• Ausschreibungen und Termine
  • Stellenausschreibungen

AUSSCHREIBUNG RESIDENZEN 2024

Seit 2022 schreibt der Thüringer Theaterverband Künstler*innenresidenzen für Einzelkünstler*innen und Gruppen aus. Ziel der Residenzen ist es, die Freien Darstellenden Künste in Thüringen nachhaltig zu stärken. Die Residenzen sind ergebnisoffen und prozessorientiert, das heißt, es geht nicht darum, eine fertige Idee mitzubringen oder eine Inszenierung zu proben. Im Residenzzeitraum können Künstler*innen und Gruppen künstlerisch experimentieren, sich ausprobieren, ästhetisch forschen und Ideen und Konzepte entwickeln. Dieser Teil eines künstlerischen Prozesses bleibt oft unsichtbar oder wird nicht entlohnt – und genau da setzt das Residenzprogramm des Thüringer Theaterverbands an.

Zusätzlich zu den Residenzen führt der Verband auch Koproduktionen und Gastspiele durch (aktuelle Ausschreibungen finden sich auf Social Media und auf der Webseite des Theaterverbands).

Aussschreibung Residenz STUDIO.BOX Erfurt (Frist: 14.2.2024)

Ausschreibung Residenz Künstlerhaus Thüringen in Kannawurf (Frist: 14.2.2024)

NEU: Ausschreibung Residenz Theater am Markt Eisenach (Frist: 10.3.2024)

NEU: Ausschreibung Residenz Häselburg Gera (Frist: 10.3.2024)

Stellenausschreibung für Social Media und Öffentlichkeitsarbeit sowie Projektleitung AVANT ART

SOCIAL MEDIA UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

Wir, der Thüringer Theaterverband, suchen eine engagierte Persönlichkeit zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Social Media und Öffentlichkeitsarbeit.
Die Stelle umfasst 15 Arbeitsstunden in der Woche bei einem Monatsbruttogehalt von 1.000,00€.
Arbeitsbeginn ist der nächstmögliche Zeitpunkt.

Bewerbungsfrist ist der 28.2.2024

Alle weiteren Infos finden sich in der STELLENAUSSCHREIBUNG

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

 

PROJEKTLEITUNG AVANT ART

Wir suchen außerdem eine Projektleitung für das AVANT ART Festival, welches vom 12.-15.9.2024 im art der stadt in Gotha stattfinden wird.

Die Stelle wird auf Honorarbasis (4.000,00€ pauschal) ausgeschrieben und beginnt im April (genauer Arbeitsbeginn flexibel). Die Anwesenheit im Festivalzeitraum wird vorausgesetzt.

Bewerbungsfrist ist der 17.3.2024

Alle weiteren Infos finden sich in der STELLENAUSSCHREIBUNG